Aktuelles

Publikation |

Weniger Gewalt in Wiederwahlkampagnen durch ausländische Investitionen in Subsahara-Afrika

Welchen Einfluss haben ausländische Investitionen auf die Wiederwahlkampagnen von Regierungen? Eine neue Studie der Hochschule für Politik München hat Daten zur Gewaltausübung vor Wahlen in 15 afrikanischen Ländern ausgewertet und zeigt: Können Machthaber im Wahlkampf auf durch ausländische…

Aktuelles |

Neue Umfrage zum Thema Datennutzung durch Tech-Unternehmen

Sollen Dating Apps warnen, wenn das neueste Match sich auf mehreren Platformen umschaut oder durch Ghosting aufgefallen ist? Eine neue Umfrage des Berkman Klein Centers an der Harvard University und des Lehrstuhls für Public Policy, Governance and Innovative Technology fragt nach, was User:innen als…

Projekte, Aktuelles |

Professorin Steinert erhält Drittmittel von der German Alliance for Global Health Research (GLOHRA) für neue Forschungsstudie zur Prävention von Gewalt an Schulen in Tansania

Mehr als 1,7 Milliarden Kinder weltweit erleben in ihrer Erziehung Gewalt. Die Prävalenzraten sind in Afrika besonders hoch. Der mit der Gewalt verbundene toxische Stress wirkt sich auf das sich entwickelnde Gehirn aus. Dies wirkt sich auf das Verhalten, die sozialen und emotionalen Funktionen von…

Aktuelles |

Prof. Dr. Urs Gasser in TUM Campus über das neue Quantum Social Lab am TUM Think Tank der HfP

Schneller, höher, weiter! Die Quantentechnologie macht’s möglich. Doch neben vielen Chancen birgt sie auch Risiken. Prof. Dr. Urs Gasser leitet das neue Quantum Social Lab am TUM Think Tank an der HfP. In TUM Campus spricht er darüber, wie das Vorhaben die Wirkung der Quantentechnologie auf die…

Auszeichnung |

OSNEM-Best-Paper-Award 2023 für Forschende an der HfP

Wie prägt Social Media den politischen Diskurs? Prof. Dr. Orestis Papaksriakopoulos und Prof. Dr. Simon Hegelich haben gemeinsam mit Dr. Juan Carlos Medina Serrano ausgewertet, wie hyperaktive User Meinungen steuern und so den politischen Diskurs beeinflussen. Dafür hat OSNEM (Online Social Networks…

Aktuelles |

Neuer Münchner Digitalrat beruft Prof. Dr. Jürgen Pfeffer als Mitglied

Digitalisierung allen Münchner*innen zugänglich machen – Dafür bringt der auf Initiative des Münchner Stadtrats eingerichtete Digitalrat verschiedene Expertisen und Perspektiven der Münchner Stadtgesellschaft zusammen. Prof. Dr. Jürgen Pfeffer wird gemeinsam mit Prof. Dr. Gudrun Socher (Hochschule…

Aktuelles |

Stiftung Mercator fördert Urban-Digitainability-Lab von Prof. Dr. Stefan Wurster und dem TUM Think Tank

Wie lassen sich Städte nachhaltig und digital gestalten? Mit dem „Urban Digitainability Lab“ setzt Prof. Dr. Stefan Wurster in Kooperation mit dem TUM Think Tank auf Netzwerkausbau, Weiterbildung, und Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis. Im Fokus sollen dabei die Themen Mobilität, Wohnen und…

Projekte |

Gegen Toxizität in der Online-Unterhaltung (ToxicAInment) – Neues Forschungsprojekt von Yannis Theocharis

Das durch das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (BIDT) geförderte Forschungsprojekt "Einsatz von KI zur Erhöhung der Resilienz gegen Toxizität in der Online-Unterhaltung", von Prof. Dr. Yannis Theocharis (Lehrstuhl für Digital Governance), erforscht die Verbreitung…

Auszeichnung |

Prof. Miranda Schreurs erhält TUM Sustainability Award

Im Rahmen des diesjährigen TUM Dies Academicus wurde der TUM Sustainability Award an Prof. Dr. Miranda Schreurs verliehen. Wir gratulieren ihr zu dieser Auszeichnung. Sie finden eine Aufzeichnung der Veranstaltung auf der Webseite der TUM.

Aktuelles |

HfP stellt ihre Studiengänge in Straßburg und Salzburg vor!

Das Deutsch-Französische Forum in Straßburg ist die Top-Informationsbörse für die internationale Hochschulausbildung in Frankreich. 120 Hochschulen aus beiden Ländern präsentierten vom 24. – 25.11.2023 ihre Studiengänge. Zum ersten Mal dabei war auch die Hochschule für Politik München, die das Forum…