Bachelorstudiengang Politikwissenschaft

Der Bachelorstudiengang Politikwissenschaft (B.Sc.) an der Hochschule für Politik München mit einem national und international einzigartigen Profil.

TUM Open Campus 2023 am 10. März 2023, 13–18 Uhr

Besuche uns an unserem Stand am TUM Open Campus und erfahre aus erster Hand alles über unseren international einzigartigen Bachelorstudiengang an der Schnittstelle zwischen Politikwissenschaft und Technik.

Besonderheiten des Studiums

  • Interdisziplinäres Studium

  • Vollumfängliche politikwissenschaftliche Ausbildung mit möglicher Schwerpunktbildung in Politikfeldern an der Schnittstelle zwischen Politik und Technik

  • Hohe Praxisorientierung durch Integration eines betreuten Praktikums im Umfang von drei Monaten ins Studium

  • Umfangreiches Wahlmodulangebot ermöglicht Herausbildung eines individuellen Profils und erleichtert einen möglichen Auslandsaufenthalt

Kurzprofil des Studiengangs

Regelstudienzeit: 6 Semester (Vollzeit) bzw.
9 Semester (Teilzeit)

Credits: 180 ECTS

Berufsbegleitendes Studium: möglich

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Studienbeginn: Jeweils zum Wintersemester

Unterrichtssprache: überwiegend Deutsch;
im fachübergreifenden Studienanteil können englischsprachige Module gewählt werden

Semesterbeitrag

Bei Fragen zum Studienangebot steht Ihnen Frau Riembauer (Tel.: 089/ 907793 - 077, E-Mail: ekaterina.riembauer@hfp.tum.de) gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassung zum Bachelorstudium an der Hochschule für Politik München setzt voraus:

  • eine Hochschul­zugangs­berechtigung (HZB)
  • oder eine berufliche Qualifikation sowie
  • ein bestandenes Eignungsfeststellungsverfahren.

Erfahren Sie hier mehr über die Hochschulzugangsvoraussetzungen.

Gefördert vom BMBF

Offene Hochschulen