Aktuelles

| Publikation

Weniger Gewalt in Wiederwahlkampagnen durch ausländische Investitionen in Subsahara-Afrika

Welchen Einfluss haben ausländische Investitionen auf die Wiederwahlkampagnen von Regierungen? Eine neue Studie der Hochschule für Politik München hat…

| Aktuelles

Neue Umfrage zum Thema Datennutzung durch Tech-Unternehmen

Sollen Dating Apps warnen, wenn das neueste Match sich auf mehreren Platformen umschaut oder durch Ghosting aufgefallen ist? Eine neue Umfrage des…

| Projekte, Aktuelles

Professorin Steinert erhält Drittmittel von der German Alliance for Global Health Research (GLOHRA) für neue Forschungsstudie zur Prävention von Gewalt an Schulen in Tansania

Mehr als 1,7 Milliarden Kinder weltweit erleben in ihrer Erziehung Gewalt. Die Prävalenzraten sind in Afrika besonders hoch. Der mit der Gewalt…

Events

Kein Artikel vorhanden.

Hochschule

Im Zuge des technologischen Fortschritts sehen sich Politik und Gesellschaft mit immer komplexeren Herausforderungen konfrontiert.

Forschung

Die Forschung an der HfP beschäftigt sich u.a. mit den Wechselwirkungen zwischen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Technik.

TUM Think Tank

An unserem neu geschaffenen Think Tank begegnen wir mit innovativen Formaten und kreativen Lösungen den gesellschaftlichen Herausforderungen von Morgen.

Einzigartige Historie und Profil

Bringing Politics & Technology Together

Die Politik, die Demokratie und die Politikwissenschaft stehen vor großen Herausforderungen: Technologische Fragen spielen durch die rasante Entwicklung heute in nahezu allen Politikfeldern eine bedeutende, oft die entscheidende Rolle.

Verankert in einer einzigartigen Gründungshistorie zur Stärkung der demokratischen Ausbildung im Nachkriegsdeutschland ist die Hochschule für Politik München seit 2014 eine eigenständige Einrichtung an der Technischen Universität München.

Die damit verbundene Integration der Technik- und Naturwissenschaften in Politikwissenschaft und den politischen Dialog hat ein international einzigartiges Bildungsangebot hervorgebracht.

Zahlreiche spezialisierte Professuren widmen sich in Forschung, Lehre und Wissenstransfer aktuellen politischen Themen, komplexen internationalen Interdependenzen und den gesellschaftlichen Chancen und Herausforderungen im Umgang mit Zukunftstechnologien.

Publikationen

  • Bronner, Pascal; Rachut, Sarah; Ziegler, Nicolas: Der „Digital Power Gap“ des Arbeitskreis Digitales. Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht, JuWissBlog Nr. 2/2024 v. 11.01.2024 (Berlin) , 2024, mehr…
  • Rong, Yao; Leemann, Tobias; Nguyen, Thai-Trang; Fiedler, Lisa; Qian, Peizhu; Unhelkar, Vaibhav; Seidel, Tina; Kasneci, Gjergji; Kasneci, Enkelejda: Towards Human-Centered Explainable AI: A Survey of User Studies for Model Explanations. IEEE Transactions on Pattern Analysis and Machine Intelligence, 2024, 1-20 mehr…
  • Bewersdorff, Arne; Hartmann, Christian; Hornberger, Marie; Seßler, Kathrin; Bannert, Maria; Kasneci, Enkelejda; Kasneci, Gjergji; Zhai, Xiaoming; Nerdel, Claudia: Taking the Next Step with Generative Artificial Intelligence: The Transformative Role of Multimodal Large Language Models in Science Education. , 2024 mehr…
  • Matter, Daniel; Schirmer, Miriam; Grinberg, Nir; Pfeffer, Jürgen: Close to Human-Level Agreement: Tracing Journeys of Violent Speech in Incel Posts with GPT-4-Enhanced Annotations. , 2024 mehr…
  • Witzenberger, Benedict; Voggenreiter, Angelina; Pfeffer, Jürgen: Popular and on the Rise—But Not Everywhere: COVID-19-Infographics on Twitter. In: Data Science—Analytics and Applications. Springer Nature Switzerland, 2024 mehr…