HfP in den Medien

In den Medien |

Was macht München zur digitalen Vorzeigestadt?

Das TUM Urban Digitainability Lab, gefördert von Mercator Stiftung, treibt nachhaltige Digitalisierung in Städten voran. Laura Dornheim erklärt im Interview mit Mercator am Beispiel von München, was für eine erfolgreiche Smart City wichtig ist.

In den Medien |

TAGESSPIEGEL BACKGROUND | Himmlische KI-Versprechen und reale Nebenwirkungen | Prof. Dr. Jürgen Pfeffer

Wie können wir Desinformation durch KI verhindern? HfP-Professor Jürgen Pfeffer und Matthias Pfeffer fordern eine stärkere Nutzenorientierung von KI-Unternehmen, um demokratischen Schaden zu vermeiden.

In den Medien |

TEDX | Multi-level Climate Governance: Herausforderungen für wirksame Kliamschutzmaßnahmen | Prof. Miranda Schreurs

Wie können politische, wirtschaftliche und soziale Faktoren die Klimapolitik beeinflussen? HfP-Professorin Miranda Schreurs beleuchtet in einem TEDx-Vortrag die Herausforderungen und Fortschritte der Klimapolitik auf globaler und lokaler Ebene.

In den Medien |

BAYERISCHER RUNDFUNK | Wie rassistisch ist KI? | Prof. Dr. Lena Ulbricht

Ob Bewerbungsprozesse oder Gesichtserkennung, KI findet bereits in vielen Bereichen Anwendung – und spiegelt dabei gesellschaftliche Verhältnisse wieder. Doch wie neutral ist ihre Bewertung wirklich? Prof. Dr. Lena Ulbricht zu den Risiken von KI-Diskriminierung und möglichen Lösungsansätzen.

In den Medien |

FAST COMPANY | Online-Mobs können eine abschreckende Wirkung auf politische Kandidatinnen haben, wie eine Studie zeigt | Prof. Janina Steinert

Beleidigungen und Ausgrenzung sind ein trauiges Phänomen auf Onlineplattformen. Wie sich nun zeigt hat dies auch für die Demokratie weitreichende Folgen. Prof. Dr. Janina Steinert teilt besorgniserregende Studienergebnisse.

In den Medien |

TAGESSPIEGEL | Die nächste Stufe künstlicher Intelligenz | Prof. Dr. Simon Hegelich

Steht die nächste Revolution der künstlichen Intelligenz kurz bevor? Prof. Dr. Simon Hegelich prognostiziert, dass wir bereits in den nächsten Jahren denkende Maschinen erleben werden. Im Interview mit dem Tagesspiegel diskutiert er die Grenzen dieser Technologie sowie ihre Chancen und Risiken.

In den Medien |

ÖSTERREICHISCHER RUNDFUNK | Fake-News-Flut | Prof. Jürgen Pfeffer

Welche Auswirkungen haben Fake News auf Social-Media-Plattformen? Neue Technologien bekommen in der Öffentlichkeit stets große Aufmerksamkeit. HfP-Professor Jürgen Pfeffer erläutert die Fragen, die hinter dem Hype liegen. Denn diese sind essentiell für uns als Individuen, unsere Gesellschaft und…

In den Medien |

N-TV | Familien füttern Algorithmus: Warum Instagram sexualisierte Inhalte vorschlägt | Prof. Dr. Jürgen Pfeffer

Instagram ist eigentlich eine ungefährliche Foto-Plattform. Doch der Algorithmus liefert einen toxischen Mix und spielt offenbar sexualisierte Inhalte von Kindern aus - die gar nicht auf der Plattform unterwegs sein dürften.

In den Medien |

RTL | Warum Instagram sexualisierte Inhalte vorschlägt | Prof. Dr. Jürgen Pfeffer

Instagram ist eigentlich eine ungefährliche Foto-Plattform. Doch der Algorithmus liefert einen toxischen Videomix und spielt offenbar sexualisierte Inhalte von Kindern aus - die verbotenerweise auf der Plattform unterwegs sind.

In den Medien |

CNN | 'Eine Agenda, um Dich zu kontrollieren': Wie Klimalösungen in einen hitzigen Kulturkampf hineingezogen wurden | Prof. Dr. Miranda Schreurs

Es begann mit einem Gesetz über Wärmepumpen. Es endete mit Steinwürfen auf Politiker und einem Popularitätsschub für die extreme Rechte. Deutschland ist ein gutes Beispiel dafür, wie der Klimawandel zunehmend zu einem Brandherd im Kulturkampf wird.