Forschungsschwerpunkte und laufende Projekte an der Professur für Policy Analysis, Prof. Dr. Stefan Wurster

Hier finden Sie eine Auswahl von Forschungsschwerpunkten sowie laufenden und geplanten Projekten an der Professur Policy Analysis, im Rahmen derer Sie ein Forschungspraktikum ableisten, beziehungsweise eine Bachelorarbeit, Masterarbeit oder eine Dissertation schreiben können. Grundsätzlich arbeiten ich und mein Team zu Fragen nachhaltigkeitsorientierter Politikgestaltung in Bereichen der Bildungs-, Forschungs-, Innovations-, Digital-, Finanz-, Wirtschafts-, Sozial-, Energie- sowie Umweltpolitik aus kommunal, national wie internationalen vergleichender Perspektive. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf Regimevergleichen zwischen Demokratien und Autokratien, Parteienwettbewerb, sowie neuen Formen und Instrumenten politischer Steuerung. Sollten Sie sich für eines der Projekte interessieren oder Ideen für eigene Projekte zu angrenzenden Themenfeldern haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir und meinem Team auf.

1. Nachhaltigkeitsgovernance und -performanz aus vergleichender Perspektive
Auswahl laufender oder geplanter Projekte: 1) Nachhaltigkeitspolitik im (inter)nationalen Vergleich; 2) Einsatz von Nachhaltigkeitsinstrumenten; 3) Nachhaltigkeitsfonds; 4) Vertrauen und Nachhaltigkeit; 5) Energiewende und erneuerbare Energien in Deutschland und Europa; 6) Hochschulgovernance im europäischen Vergleich; 7) Governance von Zukunftstechnologien; 8) Forschungspolitische Implikationen gentechnischer Entwicklungen; 9) Missionsorientierung und Innovationscluster; 10) Themen, Instrumente und Framing von Artificial Intelligence in nationalen Strategien; 11) Digitalstrategien im Bundesländervergleich; 12) Repräsentation und Responsivität im Regierungshandeln der Bundesländer; 13) Umsetzung von Politikversprechen im Bundesländervergleich; 14) Policy-Performanz im Bundesländervergleich; 15) Regierungsbilanz in Bayern und Baden-Württemberg; 16) Agenda-21-Prozesse in deutschen Kommunen

2. Vergleich demokratischer und autokratischer Regime
Auswahl laufender oder geplanter Projekte: 1) Nachhaltigkeit und Regimetyp; 2) Legitimationsstrategien autokratischer Regime

 3. Parteienwettbewerbs auf nationaler und internationaler Ebene
Auswahl laufender oder geplanter Projekte: 1) Parteipolitische Positionen zu Nachhaltigkeit im Bundesländervergleich; 2) Energiewende und Populismus; 3) Digitalpolitische Positionen von Parteien im deutschen Mehrebenensystem; 4) Populistische Parteien und Digitalisierung in Europa; 5) Nachhaltigkeitsnarrative von Parteien im Europawahlkampf; 6) Themen und Aushandlungsprozesse im Themenfeld Bildung für die digitale Gesellschaft im Spannungsfeld von Parteien, Gewerkschaften und Interessenverbänden

4. Nachhaltigkeit an der TUM, durch die TUM und für die TUM
Auswahl laufender oder geplanter Projekte: 1) Konzeption und Aufbau von Lehrmodulen rund um das Thema Nachhaltigkeit und Bildung für Nachhaltige Entwicklung an der TUM; 2) Nachhaltigkeitsperformanzmessung auf Universitätsebene