Studierendenvertretung

Die an der Hochschule für Politik eingeschriebenen Studierenden wählen zur Wahrnehmung ihrer spezifischen Interessen studentische Vertreter/-innen für den Senat. Sie nehmen an den Sitzungen dieses Gremiums teil und haben das gleiche Stimmrecht wie die übrigen Mitglieder.

Bei den Senatswahlen im Juni 2019 haben die Studierenden der Hochschule für Politik München die folgenden zwei studentischen Vertreterinnen und Vertreter gewählt:

Die Studierendenvertretung an der Hochschule organisiert regelmäßige Treffen mit den Studierenden, bietet Beratungen für die Organisation des Studiums an, veranstaltet gelegentlich Semesterfeiern und pflegt den Kontakt zur Hochschulleitung.