Aktuelles

Desinformation zum Ukrainekonflikt in den Soziolen Medien: Simon Hegelich im BR

Aktuelles, In den Medien |


In den sozialen Medien kusieren zunehmend Falschmeldungen u.a. über ukrainische Flüchtlinge. Für den BR erklärt Simon Hegelich, dass damit zu rechnen ist, dass solche Informationen gezielt gestreut werden. Wer allerdings dahinter steckt, lässt sich kaum erkennen. So ist es zum Beispiel eine bekannte Strategie, Falschinformationen zu streuen, um dies dann dem politischen Gegner in die Schuhe zu schieben. Sowohl Russland als auch vermutlich westliche Staaten und auch die Ukraine sind seit Jahren aktiv bei der Verbreitung von Desinformation und Propaganda.

Der Beitrag findet sich unter: https://www.br.de/nachrichten/bayern/verwuesteter-zug-wie-gegen-ukrainische-fluechtlinge-gehetzt-wird,T0zPTuU