News

Debatte um Laufzeitverlängerung von Kernkraftwerken - Veranstaltung am 18.11.2022

Veranstaltungen |


Der Krieg in der Ukraine und die Energiekrise haben die Diskussion um den Ausstieg aus der Atomkraft erneut in den Fokus gerückt. Laufzeitverlängerung von Kernkraftwerken: ja oder nein? Darüber wird kontrovers in der Öffentlichkeit debattiert.

Am 18.11.2022 findet die Veranstaltung: "Die Rolle der Wissenschaft bei der Endlagersuche" statt. 

Mit einer gemeinsamen Veranstaltung des Nationales Begleitgremiums und des Lehrstuhls für Umwelt und Klimapolitik der Hochschule für Politik an der Technischen Universität München soll die Rolle der Wissenschaft näher betrachtet werden. Zu diskutierende Fragen sind unter anderem: Wie unabhängig ist Wissenschaft in diesem Bereich? Wie unabhängig kann sie sein? Wie entsteht wissenschaftliche Erkenntnis? Wie können wissenschaftliche Erkenntnisse auch der Öffentlichkeit vermittelt werden? Was ist, wenn wissenschaftliche Aussagen in Konflikt mit gesellschaftlichen Meinungen geraten? 

Am 19.11.2022 findet die 68. Sitzung des Nationalen Begleitgremiums statt.