Aktuelles zur Studienfortschrittskontrolle nach dem SoSe2020


Für Studierende des Sommersemesters 2020 wird die Studienfortschrittskontrolle für den weiteren Studienablauf pauschal um ein Semester nach hinten verschoben, um Corona-bedingten Einschränkungen Rechnung zu tragen. Diese Regelung wird zentral für alle Studierenden getroffen und bedarf keiner eigenen Beantragung beim zuständigen Prüfungsausschuss.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen müssen die nach  §§ 50 Abs. 2 S. 1 und 51 Abs. 2 S. 3 FPSO des Bachelorstudiengangs Politikwissenschaft erfolgreich abzulegenden Module „Mathematik für Politikwissenschaftler/-innen“ (6 Credits), „Methoden der empirischen Sozialforschung“ (6 Credits) sowie zwei weitere Module aus dem Bereich der politikwissenschaftlichen Grundlagen (im Umfang von jeweils 6 Credits) gemäß Anlage 1, ausnahmsweise erst bis zum Ende des 3. Semesters erfolgreich erbracht werden.

Mehr Informationen