anticache

Prof. Dr. da Conceição-Heldt ins Expertennetzwerk des Weltwirtschaftsforums aufgenommen

07.02.2019


Das Expertennetzwerk des Weltwirtschaftsforums hat Frau Prof. Dr. Conceição-Heldt für den Themenbereich „Europäische Union“ berufen. Das Netzwerk vereinigt fast 5.500 führende Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, internationalen Organisationen, Zivilgesellschaft, Kunst und Medien, die sich für die Verbesserung des Zustands der Welt einsetzen, indem sie zur Gestaltung der globalen Agenda beitragen. Das Expertennetzwerk soll interdisziplinäres und innovatives Denken über die Zukunft fördern, konventionelles Wissen hinterfragen und neue Ideen im Zusammenhang mit industriebezogenen, regionalen und globalen Themen entwickeln.