Aktuelles

Im Sommersemester 2018 werden Teile des Senats der Hochschule für Politik München (HfP) neu gewählt. [mehr]

Noelle Selin, Associate Professor of IDSS und EAPS (MIT) und Henrik Selin, Associate Professor an der Pardee School of Global Studies und Faculty Associate am Frederick S. Pardee Center for the Study of the Longer-Range Future wurden mit einem Hans Fischer Senior Fellowship am... [mehr]

Liebe Studierende des Bachelor- und Masterstudiengangs, die Stundenpläne für das kommende Sommersemester 2018 können Sie nun auf den jeweiligen Studiengangsseiten aufrufen. Für Bachelorstudierende Für Masterstudierende [mehr]

"Man sagt, wir leben in neoliberalen Zeiten. Alles wird zur Ware. Alles wird zum Markt. Alles wird zum Wettbewerb. Okay, dann gehen wir doch mal konsequent von dieser Annahme aus und stellen uns der Frage, ob wirklich auch jeder Mensch mit den gleichen Voraussetzungen, den... [mehr]

Im Rahmen der Jahrestagung des Arbeitskreises"Vergleichende Diktatur- und Extremismusforschung" der DVPW finden am 08. und 09. März Vorträge zum Thema "Extremismus und Autokratie aus vergleichender Perspektive" statt.Die genauen Details und weitere Informationen entnehmen Sie... [mehr]

Bis zum 15. März 2018 nehmen wir weitere Bewerbungen um einen Erasmus-Studienplatz im WiSe 2018/19 bzw. SoSe 2019 an folgenden Partneruniversitäten entgegen: Central European University Budapest Universität Bern Université de Génève Università degli studi di Pavia Università di... [mehr]

Das aktuelle Special Issue des British Journal of Politics and International Relations widmet sich der Rolle von Parlamenten in der Sicherheitspolitik. Das Sonderheft wird herausgegeben von Dr. Patrick A. Mello und Dr. Dirk Peters (HSFK). Neben der Einleitung der Herausgeber... [mehr]

Liebe Studierende und Mitglieder der Hochschule für Politik München, über diese Mitteilung der Technischen Universität München möchten wir Sie informieren. [mehr]

Prof. Dr. Eugenia da Conceição and Prof. Dr. Miranda Schreurs (Environmental and Climate Policy) are part of the Jean Monnet Network on EU-Canada Relations, which is housed at Carleton University. The network consists of the Carleton University, the University of Antwerp, the... [mehr]

Im neuen DFG-Projekt mit dem Titel "Konzeptionalisierung der EP-Staaten: Die Rolle von Macht, Geld und Identität" befasst sich Dr. Laura Mahrenbach mit der Motivation und den Rahmenstrategien von drei ausgewählten Emerging Powers (Brasilien, Indien, China) und einem etablierten... [mehr]