Dr. Mirco Schönfeld

Raum: B.365
Telefon: 089/ 907793 – 202
E-Mail: mirco.schoenfeld@hfp.tum.de

Resume

Mirco Schönfeld ist seit 2017 als post-doctoral researcher an der Professur für Computational Social Sciences an der HfP der TU München tätig. Zuvor arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der LMU München. Dort schloss er 2016 seine Promotion zum Thema "Kontextbezug und Authentizität in Sozialen Netzen" am Institut für Informatik ab. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich von context-awareness, Data Mining und Data Science, Sozialen Netzen und Netzwerkanalyse. Mit seiner Forschung zielt er darauf ab, die strukturellen und kontextuellen Einflüsse eines Netzwerks auf das Verhalten einzelner Knoten festzustellen und vorherzusagen.

Ausgewählte Publikationen

2016: Mirco Schönfeld. Kontextbezug und Authentizität in Sozialen Netzen, Berlin: Logos Verlag.

2015: Mirco Schönfeld, Martin Werner, Claudia Linnhoff-Popien, and Alexander Erk. "Towards a Privacy-Preserving Hybrid Radio Network: Design and Open Challenges." Proceedings of the 15th International Conference on Innovations for Community Services (I4CS).

2015: Mirco Schönfeld. "HbbRadio oder der personalisierte Rundfunk." Marktplätze im Umbruch. Berlin Heidelberg: Springer.

2015: Martin Werner and Mirco Schönfeld. "The Gaussian Bloom Filter." Proceedings of the 20th International Conference on Database Systems for Advanced Applications (DASFAA).

2015: Martin Werner, Florian Dorfmeister and Mirco Schönfeld. "AMBIENCE: A Context-Centric Online Social Network." 12th Workshop on Positioning, Navigation and Communications (WPNC).

Homepage

http://www.mircoschoenfeld.de/