anticache

Prof. Dr. Simon Hegelich und Prof. Dr. Jürgen Pfeffer als Sachverständige im Deutschen Bundestag

25.01.2017

Prof. Dr. Simon Hegelich und Prof. Dr. Jürgen Pfeffer von der Hochschule für Politik München sind in den nächsten beiden Tagen in verschiedenen Ausschusssitzungen des Deutschen Bundestags als Sachverständige zu Fachgesprächen eingeladen.


Der Ausschuss Digitale Agenda befasst sich heute, Mittwoch, den 25. Januar 2017, in einer öffentlichen Sitzung mit dem Thema „Fake News, Social Bots, Hacks und Co. – Manipulationsversuche demokratischer Willensbildungsprozesse im Netz“. Dabei soll unter anderem darüber gesprochen werden, welche Veränderungen des gesellschaftlichen Diskurses im Netz zu verzeichnen sind, welche Phänomene sich – auch vor dem Hintergrund der Erfahrungen der amerikanischen Präsidentschaftswahlen oder der Brexit-Entscheidung – beobachten lassen und ob diese Vorfälle in Zukunft relevanten Einfluss auf die demokratischen Willensbildungsprozesse auch bei uns nehmen können. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.bundestag.de/ada#url=L2Rva3VtZW50ZS90ZXh0YXJjaGl2LzIwMTcva3cwNC1wYS1kaWdpdGFsZS1hZ2VuZGEvNDg5MzAy&mod=mod441454  

Am Donnerstag, den 26. Januar 2017, findet ein Fachgespräch zum Thema „Social Bots“ im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des Deutschen Bundestages statt. Es soll eine Sondierungsstudie zur gesellschaftlichen und politischen Relevanz des Themas erarbeitet werden. Ziel ist es, den aktuellen Stand der noch laufenden Untersuchung zu diskutieren, die bisherigen Zwischenergebnisse zu überprüfen und eventuelle Ansatzpunkte für politisches Handeln zu reflektieren. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.bundestag.de/bildung#url=L2Rva3VtZW50ZS90ZXh0YXJjaGl2LzIwMTcva3cwNC1wYS1iaWxkdW5nLWZvcnNjaHVuZy1zb2NpYWwtYm90cy80ODg4MTg=&mod=mod441334    

Beide Fachgespräche werden auch live im Internet auf www.bundestag.de und auf mobilen Endgeräten übertragen.