anticache

„Karrierewege in der Europäischen Kommission“

24.01.2017


Ihre Tradition als Begegnungsstätte von Politikwissenschaft, politischer Bildung und politischer Praxis fortsetzend, fand an der Hochschule für Politik München die zweite Veranstaltung des neuen Formats "Karrierewege" statt. Referent war Herr Lutz Güllner, Referatsleiter der Generaldirektion Außenhandel in der Europäischen Kommission. Herr Güllner hat in seinem Vortrag kurz seine beruflichen Stationen skizziert und einen detaillierten Einblick in die Arbeits- und Praktikumsmöglichkeiten bei der Europäischen Kommission gegeben. Besonderes Unterscheidungsmerkmal sei neben dem Studium vor allem die praktische Erfahrung, um sich erfolgreich bei der Europäischen Kommission zu bewerben.