anticache

Soziopod Live & Analog an der HfP: Soziale Ungleichheit

08.03.2018


"Man sagt, wir leben in neoliberalen Zeiten. Alles wird zur Ware. Alles wird zum Markt. Alles wird zum Wettbewerb. Okay, dann gehen wir doch mal konsequent von dieser Annahme aus und stellen uns der Frage, ob wirklich auch jeder Mensch mit den gleichen Voraussetzungen, den gleichen (Start)Kapitalsorten in diese Welt hineingeworfen wird und man sich dann "einfach nur genug anstrengend muss" um erfolgreich im Leben zu sein."
Der Soziopod diskutiert am 13. März an der Hochschule für Politik Munchen über Soziale Ungleichheit und zwar nach einer kurzen thematischen Einführung direkt mit dem Publikum.
Alle Details zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der offiziellen Ankündigung.